HÜLSKÖTTER » Kanzlei-IT » Rechenzentrum für Juristen
NAVIGATION

advoware in der Cloud

Vertrauen Sie Ihre Kanzlei-IT den Profis an

Mit der Lösung „Rechenzentrum für Juristen“ bieten wir Ihnen eine völlig neue Gelassenheit im Umgang mit Ihrer Kanzlei-IT. Die gesamte Administration des Servers, die Installation von MS-Office-, Virenscanner- und Serverbetriebssystem-  und advoware-Updates sowie Backups Ihrer sensiblen Daten passieren im Hintergrund, soweit möglich, über Nacht. In der heutigen Zeit die richtige Vorgehensweise, um den steigenden Anforderungen an Verfügbarkeit und Sicherheit noch gerecht werden zu können. Gleichzeitig können sie von überall dort, wo Sie einen Internetzugang mit vertretbarer Bandbreite haben, auf Ihren gewohnten Kanzleiarbeitsplatz zugreifen.

Die gesamte Hardware im Rechenzentrum (RZ) unterliegt einer 24/7 Überwachung, so dass eine hohe Verfügbarkeit der Systeme im Rechenzentrum gegeben ist. Da aber auch hier komplexe Technologie im Spiel ist, die von Menschen administriert wird, kann auch im Rechenzentrum keine 100 Prozent Verfügbarkeit gewährleistet werden. Details zur Verfügbarkeit finden Sie in den Service Level Agreements.

Rechenzentrum für Juristen und Anwaltskanzleien

advoware in der Cloud

Vertrauen Sie Ihre Kanzlei-IT den Profis an

Das Rechenzentrum für Juristen, das wir mit unseren Technologiepartner netclusive, bei der Equinix GmbH hosten und der Wortmann Terra AG aus Hüllhorst hosten, arbeitet im 24-Stunden-Betrieb. Selbstverständlich ist es voll klimatisiert sowie redundant ausgelegt. Es ist nach modernsten Standards gebaut und gemäß ISO 27001:2013 sowie ISO 9001:2008 zertifiziert. 

Die Server im Rechenzentrum entsprechen modernsten Standards und werden von geschulten Spezialisten gefertigt. Schon vor der Inbetriebnahme werden die Server mindestens 24 Stunden unter reellen Bedingungen getestet.

 

Rechenzentrum für Juristen und Anwaltskanzleien

Ihr Kanzleiserver im Rechenzentrum: eine günstige Alternative

Rechnen Sie einmal: Wie viele Stunden haben Sie bis heute schon in die Pflege und Wartung Ihres Kanzleiservers investiert? Wenn Sie das alles zusammenzählen, kommen Sie wahrscheinlich auf eine Summe, von der Sie den Umzug und die Pflege eines Servers in unserem Rechenzentrum schon mehrfach bezahlt hätten.

Wenn Sie dann noch die Lizenzkosten für Microsoft Office, die E-Mail-Software, usw. obendrauf packen, werden Sie sich bestimmt fragen, warum Sie nicht schon längst umgezogen sind. Nicht zu reden von den enormen Sicherheitslücken, die sich wegen fehlerhafter Webbrowser und nicht erledigter Backups und Updates ergeben.

Dank Rechenzentrum ortsunabhängiges Arbeiten

Mit der zunehmenden Mobilität unseres Arbeitsalltags eröffnen sich auch für Anwälte und Juristen ganz neue Möglichkeiten. Damit wird es immer wichtiger, auf die zentral gespeicherten Serverdaten jederzeit und von überall aus zugreifen zu können.

Genau diesen Komfort bietet das Rechenzentrum für Juristen, indem mit jedem Gerät, das eine Remote-Anbindung unterstützt, die Daten abgerufen und gespeichert werden können. Damit greifen Sie bei Gericht auf Ihre Akten zu, sehen schon Zuhause die neuen Termine und vieles mehr.

Falls Sie eine Kanzlei mit mehreren Standorten betreiben, ist das Rechenzentrum für Juristen für Sie auch sehr interessant.

.

Erweitern Sie Ihren Kanzleiserver mit geringem Aufwand

Das Erweitern Ihres Kanzleiservers ist immer dann wichtig, wenn Sie neue Arbeitsplätze einrichten, neue Standorte eröffnen oder Mitarbeiter im Homeoffice beschäftigen möchten. Dann sollte Ihr Server diese „Expansion“ problemlos mitmachen können.

Dank der ausgeklügelten IT-Technik unseres Rechenzentrums für Juristen können wir die erforderliche Leistung quasi auf Knopfdruck innerhalb kürzester Zeit bereitstellen. Und das ohne die enormen Zusatzkosten, die im Normalfall für die Erweiterung eines lokalen Kanzleiservers anfielen.

Ganz zu schweigen von dem Arbeitsaufwand und dem Arbeitsausfall, die eine technische Erweiterung der eigenen Kanzlei-IT-Umgebung in der Regel mit sich bringen.

}

Ihre Serversoftware ist immer aktuell

Sobald Ihr Kanzleiserver mit unserer Hilfe in das Rechenzentrum unserer Partner umgezogen wurde, kümmern wir uns künftig darum die Software im Rechenzentrum aktuell zu halten. Dazu zählen nicht nur die Windows, Firewall und Virenscanner Updates, sondern auch die Updates für advoware Kanzleisoftware. Die Updates installieren wir für Sie Hintergrund automatisch. 

Sie werden sich dank unserer Rechenzentrumsinfrastruktur nie wieder Sorgen machen müssen um Schlupflöcher in Ihrer IT-Landschaft, weil Sie nicht zum Updaten gekommen sind.

~

Das Rechenzentrum folgt höchsten Sicherheitsstandards

Was nützt die tägliche Datensicherung, wenn die Techniken, die dafür eingesetzt werden, nicht zuverlässig arbeiten. Aus diesem Grund kommen im Rechenzentrum für Juristen die höchsten Sicherheitsstandards zum Einsatz.

Dazu gehören komplexe Verschlüsselungsmechanismen, die mit den Regeln des BDSG und StGB konform gehen. Obendrein steht das Rechenzentrum unseres Exklusivpartners netclusive auf deutschem Boden, was den strengen EU-Richtlinien entspricht.

Das alles haben wir von unserem eigenen Datenschutzbeauftragten kontrollieren lassen, der zu dem Schluss kam: Die Güte der Sicherheitsstandards im Rechenzentrum für Juristen kann innerhalb der eigenen Kanzlei-IT kaum oder nur mit sehr viel Aufwand gewährleistet werden.

Ständige Serverkontrolle für optimale Sicherheit

Einer der wesentlichen Vorteile des Rechenzentrums für Juristen ist die Rund-um-die-Uhr-Betreuung. Das heißt für Sie: Ihre Daten sind so sicher wie in Fort Knox.

Dafür sorgt die zugrunde liegende Technik, die sich permanent um den aktuellen Stand Ihres Servers sorgt. Dazu gehört eine tägliche Datensicherung, das Einspielen von Viren-Signaturen sowie das Aktualisieren sämtlicher Software-Anwendungen, die auf dem Server installiert sind.

Und falls es doch einmal „klemmen“ sollte, kümmern sich unsere Techniker höchstpersönlich um Ihren Fall.

Ist Ihre Hardware bereit fürs Rechenzentrum?

Bevor Sie ins Rechenzentrum für Juristen umziehen, unterziehen wir Ihre Hardware einem Eignungstest.

Dabei stellen wir beispielsweise fest, ob Ihr Internetrouter samt vorhandener Bandbreite für die Anbindung ans Rechenzentrum geeignet ist. Oder ob Sie mit einem Drucker und Arbeitsplatzrechnern arbeiten, die sich problemlos mit dem neuen Kanzleiserver verbinden lassen.

Schließlich wollen Sie ungestört und sorgenfrei arbeiten. Und falls wir eine Schwachstelle innerhalb Ihrer Kanzlei-IT finden sollten, macht das gar nichts: Gemeinsam beheben wir diese umgehend .

Videoblog: „Mit dem ‚Rechenzentrum für Juristen‘ arbeiten Anwälte wie in der Cloud“

Mit dem Rechenzentrum für Juristen wollen wir unseren Kunden bei ihren täglichen IT-Arbeiten und -Abläufen maßgeblich helfen. Denn wer in das Rechenzentrum umzieht, der kümmert sich nicht mehr um lästige Virenscanner und advoware Updates oder Windowspatches und hat...

Interview: „Der Umzug ins Rechenzentrum war eine sehr gute Idee!“

Rechtsanwalt Florian Günthner von Hiller, Bartholomäus & Partner nutzt advoware schon eine ganze Weile. Genauer gesagt seit 2007, also seit rund 12 Jahren. Haupteinsatzgebiete der Kanzleisoftware sind neben der Aktenverwaltung die digitale Spracherfassung mittels...

So nutzen Anwälte und Juristen advoware mit dem Mac

Wir hören immer wieder von unseren Kunden, dass sie gerne auf ihrem Mac die Kanzleisoftware advoware nutzen möchten, aber diesen Schritt nicht wagen, da eine Menge Know-how und Installationsaufwand damit verknüpft ist. Damit Sie in den Genuss von advoware auf dem...

Fordern Sie Ihr kostenloses Beratungsgespräch an!

Sobald Sie das nebenstehende Formular ausfüllen und abschicken, melden wir uns an Ihrem Wunschtermin bei Ihnen.

Kanzleiname (Pflichtfeld)

Ansprechpartner

Telefon (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

SupportcenterKanzleiakademieDownloadsKundencenter