HÜLSKÖTTER » beA » bea Schulung
NAVIGATION

beA-Schulung von unserer beA-Expertin

Ab dem 12.09.2018 starten unsere beA-Schulungen wieder. Melden Sie sich am besten direkt an. 

Mit der nächsten Version steht Ihnen eine voll in advoware integrierte Schnittstelle zum beA zur Verfügung. Mit dieser können Sie direkt aus advoware aus dem beA empfangen und versenden. Das beA bringt für Sie neue Regelungen aber auch Möglichkeiten mit sich. Um Sie da nicht alleine zu lassen haben wir für Sie eine beA-Schulung konzipiert.

In unserer ausführlichen beA – Schulung beschränken wir uns nicht nur auf die reine Anwendung der beA Schnittstelle in advoware Kanzleisoftware, sondern wir vermittelt Ihnen auch stetig aktualisierte und detaillierte Inhalte zu den gesetzlichen Grundlagen des beA in materieller wie auch prozessualer Hinsicht, zu den technischen und organisatorischen Maßnahmen, Haftungsrisiken des beA und noch vieles mehr. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen zudem den Umgang mit der neuen beA-Schnittstelle in advoware.

 

Insgesamt umfasst die Schulung für Juristen einen Zeitaufwand von etwa 5 Stunden aufgeteilt in 2 Webinare á 2,5 Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 299 € pro Person. Für Mitarbeiter bieten wir ein spezielles Seminar mit gekürzten Inhalten an. Dieses dauert ca. 2,5 Stunden und kostet 149 € pro Person.

Die Inhalte der beA Schulung für Juristen sind unter anderem folgende:

Gesetzliche Grundlagen und Änderungen


Zeitliche Bestimmungen


Technische und organisatorische Vorbereitungsmaßnahmen

    • Was braucht man für das beA?
    • beA- Karte beA Signatur
    • QES – Aufladeverfahren
    • Mitarbeiterkarte/ Softwarezertifikat
    • Kosten

beA-Sicherheit

    • Verschlüsselungsverfahren
    • Internetkriminalität
    • Wie können Sie sich schützen?

Elektronische Rechtsverkehr (ERV)

    • E- Justice
    • Elektronische Akte
    • Gerichtsbarkeiten (ERV)

Technische Regelungen im beA

    • Richtige Dateiformate, deren Umwandlung etc.

Elektronische Signaturen

    • embedded, detached, enveloped
    • Die Containersignatur
    • Stapelsignaturen

Zugang und Einreichen von Schriftstücken


Mahnverfahren im beA


Schutzschriften Einreichen mit dem beA – Irrläufer vermeiden


Hottopics im prozessualen Recht

    • Wiedereinsetzung, Empfangsbekenntnisse, rügeloses Einlassen, Unzulässigkeit Klage und vieles mehr

Beweisregeln und-erleichterungen bei privaten, öffentlichen und gescannten Urkunden


beA und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen (Vollstreckungstitel, PfÜb)


Die uneinheitliche Rechtsprechung deren Entwicklung


Das beA und Strafrecht


Das beA und Europa


Nutzung der beA Schnittstelle in advoware Kanzleisoftware

Termine & Anmeldung

Der Start der beA-Schulung hängt vom Release von advoware 5 ab und unter Umständen sind hier noch keine Termine vorhanden. Sobald advoware 5 freigegeben ist, planen wir zeitnah die ersten Schulungstermine. Diese finden Sie dann genau hier.

Wiederkommen und dann anmelden lohnt sich – die Nachfrage ist sehr hoch!

Um zur Anmledung zu gelangen, klicken Sie bitte unterhalb des gewünschten Termins auf „Anmelden“. Sie werden dann zum Anmeldeformular weitergeleitet. Die Anmeldung dort ist verbindlich. Beachten Sie bitte deshalb die AGB zur Kanzleiakademie auf unserer Seite.

 

9 gute Gründe, warum Ihre Kanzlei (noch) digitaler werden sollte – Teil 5

Mitte April haben wir mit einem Schwerpunkt begonnen, der sich mit zwei Themen beschäftigt: Wie Anwaltskanzleien zum einen digitaler werden können und wie Hülskötter & Partner Jurist:innen und deren Angestellten andererseits dabei unterstützen können.   Im zweiten...

advoware in Kurzform: So helfen Ihnen unsere Speedlearning-Videos (Teil 3)

Auch heute stellen wir unseren Kund:innen wieder ein Speedlearning-Video kostenlos zur Verfügung, mit dem sie noch mehr aus advoware herausholen können, und das schnell und effizient. Das heutige Lernvideo beschäftigt sich mit dem Bearbeiten von Akten. Konkret wollen...

Darum setzt Anne Lachmund in ihrer digitalen Kanzlei auf advoware und ShakeSpeare 

Wenn eine Einzelanwältin wie Anne Lachmund aus Berlin beschließt, ihre erste eigene Kanzlei ganz ohne Vorzimmer und Sekretariat zu gründen, hat das sicherlich gute Gründe.  Einer davon lautet, auf möglichst schlanke Strukturen und Kosten zu setzen. Ein anderer ist...

9 gute Gründe, warum Ihre Kanzlei (noch) digitaler werden sollte – Teil 4

Mitte April haben wir mit einem Schwerpunkt begonnen, der sich mit zwei Themen beschäftigt: Wie Anwaltskanzleien zum einen digitaler werden können und wie Hülskötter & Partner Jurist:innen und deren Angestellten andererseits dabei unterstützen können. Dazu gehören...

Mobile Akten und Dokumente für unterwegs: Das ist advoware mobile 

Gerade jüngere Anwält:innen sind mit dem täglichen Umgang mit Smartphone und Tablet bestens vertraut. Daher erstaunt es kaum, dass die Nachfrage nach mobilen Arbeitslösungen stetig steigt. Einziger Knackpunkt ist die Verfügbarkeit von mobilem Internet in vielen...
SupportcenterKanzleiakademieDownloadsKundencenter