HÜLSKÖTTER » beA » bea Schulung
NAVIGATION

beA-Schulung von unserer beA-Expertin

Ab dem 12.09.2018 starten unsere beA-Schulungen wieder. Melden Sie sich am besten direkt an. 

Mit der nächsten Version steht Ihnen eine voll in advoware integrierte Schnittstelle zum beA zur Verfügung. Mit dieser können Sie direkt aus advoware aus dem beA empfangen und versenden. Das beA bringt für Sie neue Regelungen aber auch Möglichkeiten mit sich. Um Sie da nicht alleine zu lassen haben wir für Sie eine beA-Schulung konzipiert.

In unserer ausführlichen beA – Schulung beschränken wir uns nicht nur auf die reine Anwendung der beA Schnittstelle in advoware Kanzleisoftware, sondern wir vermittelt Ihnen auch stetig aktualisierte und detaillierte Inhalte zu den gesetzlichen Grundlagen des beA in materieller wie auch prozessualer Hinsicht, zu den technischen und organisatorischen Maßnahmen, Haftungsrisiken des beA und noch vieles mehr. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen zudem den Umgang mit der neuen beA-Schnittstelle in advoware.

 

Insgesamt umfasst die Schulung für Juristen einen Zeitaufwand von etwa 5 Stunden aufgeteilt in 2 Webinare á 2,5 Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 299 € pro Person. Für Mitarbeiter bieten wir ein spezielles Seminar mit gekürzten Inhalten an. Dieses dauert ca. 2,5 Stunden und kostet 149 € pro Person.

Die Inhalte der beA Schulung für Juristen sind unter anderem folgende:

Gesetzliche Grundlagen und Änderungen


Zeitliche Bestimmungen


Technische und organisatorische Vorbereitungsmaßnahmen

    • Was braucht man für das beA?
    • beA- Karte beA Signatur
    • QES – Aufladeverfahren
    • Mitarbeiterkarte/ Softwarezertifikat
    • Kosten

beA-Sicherheit

    • Verschlüsselungsverfahren
    • Internetkriminalität
    • Wie können Sie sich schützen?

Elektronische Rechtsverkehr (ERV)

    • E- Justice
    • Elektronische Akte
    • Gerichtsbarkeiten (ERV)

Technische Regelungen im beA

    • Richtige Dateiformate, deren Umwandlung etc.

Elektronische Signaturen

    • embedded, detached, enveloped
    • Die Containersignatur
    • Stapelsignaturen

Zugang und Einreichen von Schriftstücken


Mahnverfahren im beA


Schutzschriften Einreichen mit dem beA – Irrläufer vermeiden


Hottopics im prozessualen Recht

    • Wiedereinsetzung, Empfangsbekenntnisse, rügeloses Einlassen, Unzulässigkeit Klage und vieles mehr

Beweisregeln und-erleichterungen bei privaten, öffentlichen und gescannten Urkunden


beA und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen (Vollstreckungstitel, PfÜb)


Die uneinheitliche Rechtsprechung deren Entwicklung


Das beA und Strafrecht


Das beA und Europa


Nutzung der beA Schnittstelle in advoware Kanzleisoftware

Termine & Anmeldung

Der Start der beA-Schulung hängt vom Release von advoware 5 ab und unter Umständen sind hier noch keine Termine vorhanden. Sobald advoware 5 freigegeben ist, planen wir zeitnah die ersten Schulungstermine. Diese finden Sie dann genau hier.

Wiederkommen und dann anmelden lohnt sich – die Nachfrage ist sehr hoch!

Um zur Anmledung zu gelangen, klicken Sie bitte unterhalb des gewünschten Termins auf „Anmelden“. Sie werden dann zum Anmeldeformular weitergeleitet. Die Anmeldung dort ist verbindlich. Beachten Sie bitte deshalb die AGB zur Kanzleiakademie auf unserer Seite.

 

Interview: Monique Boje über die Hülskötter Kanzleiakadmie

Mit Monique Boje verantwortet ab dem kommenden Jahr eine erfahrene Mitarbeiterin bei Hülskötter & Partner die Kanzleiakademie. Gerade wegen ihrer Position als Dozentin weiß sie genau, was advoware-Anwender im Speziellen und Webinar-Teilnehmer im Allgemeinen brauchen...

6 gute Gründe, die für die Hülskötter Kanzleiakademie sprechen [mit Video]

Die geneigten Leser unseres Advoblogs wissen es: Das Thema Ausbildung liegt uns in besonderem Maße am Herzen, und genau davon handelt der heutige Blogbeitrag. Genauer gesagt möchten wir Ihnen zeigen, warum es so wichtig ist, in die Fort- und Weiterbildung der eigenen...

advoware E-Mails mit S/MIME sicher versenden und empfangen [UPD]

Update: Seit dem 3. Juli steht advoware 5.1 zum Download bereit. In etwa zwei Wochen erscheint die finale Version von advoware 5.1, und eine der Verbesserungen betrifft das advoware-eigene E-Mail-Programm. Denn mit Veröffentlichung des Updates lassen sich...

Status quo: beA bleibt immer noch abgeschaltet [Update]

[Update 3.9.2018] Seit heute soll das besondere elektronische Anwaltspostfach endgültig nutzbar sein. In einem ersten Schritt sind alle rund 160.000 in Deutschland zugelassenen Anwältinnen und Anwälte vom heutigen Tage zu einer passiven Nutzung des beA verpflichtet....

Wissenwertes zur Hülskötter Kanzleiakademie Flatrate

Die Ausbildung der eigenen Mitarbeiter: Noch nie war sie so sinnvoll und so wichtig wie heute. Denn in Zeiten des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA), das seit dem Update auf advoware 5 eng mit unserer Kanzleisoftware verknüpft ist, kommt dem optimalen...
SupportcenterOnline TerminbuchungDownloadsKundencenter