HÜLSKÖTTER » Kanzleiakademie
NAVIGATION

Die Hülskötter Kanzleiakademie

Fort- und Weiterbildungszentrale unserer Kunden.

Schon seit vielen Jahren führen wir advoware-Schulungen für den bestmöglichen Umgang mit unserer Kanzleisoftware durch. Jetzt für Sie komplett überarbeitet und für Sie auf ein zeitgemäßes online-Format gebracht.

Die Hülskötter Kanzleiakademie ist DIE Fort- und Ausbildungszentrale unserer Kunden

Unsere Vision

Absolventen unserer Kanzleiakademie beherrschen den vollen Leistungsumfang von advoware und können die für ihre Kanzleiorganisation nützlichen Elemente einsetzen, um den Erfolg der eigenen Kanzlei zu steigern. Sie sind perfekt auf die kommenden Anforderungen der Digitalisierungvorbereitet und arbeiten in einer Qualitätsmanagement-basierten Organisationsstruktur basierend auf der ISO 9001, die sie selbst strukturieren und umsetzen können. Die Kanzleiakademie wird nicht stehenbleiben, sondern ihre Themen und Inhalte kontinuierlich an die Anforderungen der  modernen Arbeitswelt in den Kanzleien anpassen. Schon mit den jetzigen Inhalten können wir sehr selbstbewusst darauf verweisen, dass wir mit der Akademie eine sehr attraktive und preiswerte Lösung für die in Zukunft unverzichtbare, kontinuierliche Mitarbeiterfortbildung bieten.

Wie war noch der Satz von John F. Kennedy? „Es gibt nur eins, was auf die Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.“

Historie und Gegenwart der Kanzleiakademie

Mit den Möglichkeiten von 1986, dem Jahr unserer Firmengründung, wäre die heutige Kanzleiakademie nicht möglich gewesen. Unser ursprüngliches Problem war, dass wir unsere Schulungen bundesweit an zentralen Orten oder direkt in den Anwaltskanzleien anbieten mussten. Das war sowohl für uns als auch für unsere Kunden teuer, sehr zeitaufwändig und personalintensiv. Zudem war diese Vorgehensweise nicht nachhaltig. Durch Mitarbeiterfluktuation, neue Funktionen und Abläufe durch Updates war die ursprüngliche Schulung häufig nach wenigen Jahren, manchmal auch Monaten bereits wieder überholt. Die interne Weiterbildung fiel häufig der hohen Arbeitsbelastung und dem Tagesstress des Kanzleiteams zum Opfer. Die Kehrseite ist, dass fehlendes Anwenderwissen ganz häufig zu Frust und Demotivation führt. Jeder Mensch sucht Bestätigung in seiner Arbeit und will natürlich alles richtig und gut machen. Dazu müssen die Rahmenbedingungen stimmen.

Wir finden es faszinierend, was Khalil Gibran, libanesischamerikanischer Dichter, Philosoph und Maler zum Thema „Fortschritt gesagt hat: „Fortschritt besteht nicht in der Verbesserung dessen, was war, sondern in der Ausrichtung auf das, was sein wird.“

Wir hätten niemals die Kanzleiakademie konzipiert und entwickelt, wenn wir versucht hätten an altbewährtem festzuhalten. Den wirklichen Fortschritt haben wir erreicht, als wir uns darauf konzentriert haben, die neuen Möglichkeiten des Internet und damit der Digitalisierung zu nutzen. Heute können viele Anwender aus dem ganzen Bundesgebiet gleichzeitig unsere Webinare besuchen. Fehlt einem Teilnehmer dann doch die Zeit, um an einem gebuchten Seminar teilzunehmen, steht  anschließend die Videoaufzeichnung der Vorlesung zur Verfügung. Zusätzlich gibt es stets aktuelle umfassende Schulungsunterlagen.

Schulungsablauf

Eine Vorlesung in den Modulen dauert 60 – 75 Minuten. Im Anschluss an die Vorlesungen haben Sie etwa 15 – 30 Minuten Zeit in unserem Live-Chat Fragen zum Stoff des Moduls zu stellen. Direkt nach der Vorlesung können Sie das soeben Gelernte in die Praxis umsetzen. Je nach Umfang eines Moduls, besteht dieses aus 1 – 4 Vorlesungen verteilt auf mehrere Tage mit jeweils 60 – 75 Minuten.

Kanzleiakademie Flatrate

Für nur 30 Euro pro Monat können Sie mit bis zu 10 advoware Anwendern an den Seminaren unserer Kanzleiakademie teilnehmen. Für zusätzlich 10 Euro bekommen Sie die Flatrate für unbegrenzte Teilnehmerzahlen je Kanzlei.

Wir haben die Flatrate mit dem spitzen Bleistift kalkuliert. Vergleichen Sie diese einmal mit den Kosten einer eintägigen Vor-Ort-Schulung.

Schulungsinhalte

Zusätzlich zu den Basisschulungen bieten wir Ihnen gerne eine individuelle Organisationsberatung in Ihrer Kanzlei an.

Die Module der advoware Schulung entsprechen dem Inhalt von jeweils einem Schulungstag vor Ort. Vorteil der aufgeteilten Webinare: Durch jeweils nur kurze „Unterrichtseinheiten“ können die Schulungsinhalte besser aufgenommen werden und auch gleich in der Kanzlei angewendet werden. Die Module haben wir in 4 Vorlesungen á insgesamt 90 Minuten aufgteilt. 60 – 75 Minuten davon hält unser Dozentin ihre Vorlesung. Die restlichen 15 – 30 Minuten haben Sie Zeit Fragen zu stellen.

B1 Basiswissen für Mitarbeiterund Juristen - Von der Aktenanlage über Textverarbeitung bis zum Terminkalender Anmeldung möglich
B2 Fachwissen für Mitarbeiter und Juristen - Von der Inkassobearbeitung über die Mandatsbuchhaltung bis zum Honorar Anmeldung möglich
B3 Fachwissen für Mitarbeiter und Juristen - Von der Finanzbuchhaltung bis zu den Auswertungen und der Umsatzsteuerbearbeitung Anmeldung möglich
B4 In Vorbereitung: Seminar für Juristen - Effizientes Arbeiten mit advoware am Anwaltsarbeitsplatz (Aktengeschichte, Terminkalender, Online-Terminkalender, Beck-Online) in Vorbereitung
B5 Nutzung von Advovoice das digitale Diktat mit und ohne Spracherkennung (Dragon) Anmeldung möglich

Sie sind in allen wesentlichen Bereich von advoware geschult, möchten aber noch darüber hinausgehende vertiefende Kenntnisse erwerben – quasi zum advoware Experten werden? Dann haben wir für Sie Schulungen zur Vertiefung vorbereitet. 

Die Schulungen dauern jeweils etwa 90 Minuten und beinhalten wie die Basisschulungen jeweils 60 – 75 Minuten Vorlesung und 15 – 30 Minuten Zeit für Fragen.

Expertenschulungen
V1 Buchhaltungsfehler suchen, finden und lösen in Vorbereitung
V2 Advocom plus Verfügungen erstellen und verwalten in Vorbereitung
V3 Kanzleicontrolling für Juristen in Vorbereitung
V4 Notariat einrichten und nutzen in Vorbereitung
V5 Elektronische Mandatsbearbeitung mit advoware 5 Anmeldung möglich

Regelmäßig bieten wir Sonderseminare zu den verschiedensten Themen an. Alles rund um den Jahreswechsel oder ein Seminar speziell für Ihre Auszubildenden mit den wesentlichen Inhalten für den Umgang mit advoware zum Ausbildungsstart.

Ein momentanes Highlight ist die beA-Schulung mit unserer Rechtsanwältin Laura Naredelli. Nähere Infos zum Inhalt und zur Anmeldung finden Sie auch auf unserer bea-Schulungsseite.

Webinare sind in Vorbereitung. Möchten Sie informiert bleiben, melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

Webinare sind in Vorbereitung. Möchten Sie informiert bleiben, melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

Kursplan

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
08:30 - 10:00 Uhr B1/B2 oder B3 B1/B2 oder B3 B1/B2 oder B3 B1/B2 oder B3 Aktions-/Sonderwebinare
14:00 - 16:00 Uhr Aktions-/Sonderwebinare

Hinweis zum Kursplan

Die Module B1, B2 und B3 starten jeweils alternierend im Wochenrhytmus versetzt entweder um 08:30 oder um 10:30 Uhr. Beispielsweise starten wir in Woche 1 mit B1. In der Woche danach findet dann zu der jeweiligen Uhrzeit das nächste Basismodul B2 bzw. B3 statt. Für weitere Details zu den Terminen gehen Sie bitte auf Termine & Anmeldung.

Angebot Anfordern

Kanzleiname (Pflichtfeld)

Ansprechpartner

E-Mail (Pflichtfeld)


Anzahl Arbeitsplätze um den monatlichen Preis für die Kanzleiakademie genau berechnen zu können

Ihre Nachricht

Vorteile der Kanzleiakademie Flatrate

Flatrate Konditionen

Für nur 30 Euro pro Monat können Sie mit bis zu 10 advoware Anwendern an den Seminaren unserer Kanzleiakademie teilnehmen. Für zusätzlich 10 Euro bekommen Sie die Flatrate für unbegrenzte Teilnehmerzahlen je Kanzlei.

}

Zeiteffektiver

Die Schulung belastet Ihren Kanzleibetrieb kaum, da jede Schulungseinheit maximal 1,5 Stunden dauert.

w

Chat

Während der Schulung haben Sie die Möglichkeit über einen Chat Ihre Fragen zur Vorlesung zu stellen. Unsere Dozentin wird direkt nach der Vorlesung auf Ihre Fragen eingehen und  beantwortet diese während der „Frage-Antwort-Runde“.

Videoaufzeichnungen

Für neue Mitarbeiter, später auftretende Fragen oder Wiederholung des gelernten, bekommen Sie Zugang zu unserem stetig aktualisierten Videoportal mit Aufzeichnungen der Webinare.

j

Praxisbezug

Nach der Schulung können Sie und Ihre Mitarbeiter die Tagesinhalte direkt in die Praxis umsetzen. Eventuelle Fragen können direkt am nächsten Vorlesungstag geklärt werden.

Didaktisch

Keine langen Schulungstage vor Ort. Stattdessen 4  Vorlesungen á 1,5 Stunden. Das erleichtert die Aufnahme der Lerninhalte.

SupportcenterOnline TerminbuchungDownloadsKundencenter