HÜLSKÖTTER » Aktenzuordnung bei Diktaten
NAVIGATION

Aktenzuordnung bei Diktaten

Warum kann man nur beim Import von Diktaten die Aktenzuordnung treffen? Beim Download vom Diktiergerät geht es nicht

Lösung:

Beim Download vom DSS-Player werden ja meistens mehrere Diktate gleichzeitig vom Diktiergerät heruntergeladen, die jeweils zu unterschiedlichen Akten gehören. Und /Oder der Anwalt gibt der Korrekturkraft das Diktiergerät, damit sie die Diktate bearbeitet. Ohne in das Diktat rein zu hören, weiß die Korrekturkraft nicht, in welcher Akte diktiert wurde. Die Funktion der Aktenzuordnung würde beim Download vom Diktiergerät nur Sinn machen, wenn der Anwalt wirklich jedes Diktat einzeln sofort nach Fertigstellung in Advoware selbst vom Gerät überträgt. Wenn der Anwalt aber eh vor dem PC sitzt, wäre es sinnvoller direkt in Advoware ein Wave-Diktat zu erstellen.

Beim Diktatimport hat man die Möglichkeit, Diktate nicht nur vom Diktiergerät herunterzuladen, sondern alle Diktate auszuwählen, die sich auf dem PC befinden. Wenn z.B. ein Anwalt ein Diktat per E-Mail an seine Mitarbeiterin verschickt und in der E-Mail notiert, in welcher Angelegenheit das Diktat erstellt wurde, macht die Aktenzuordnung an dieser Stelle Sinn, da ja per E-Mail meistens nur ein Diktat verschickt wird, welches auch schon gleich einer Akte zugeordnet werden kann.

in Advovoice

Ähnliche Beiträge

SupportcenterKanzleiakademieDownloadsKundencenter